Ausflugstipps 

Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Innsbruck und Tirol für Sie zusammengetragen. Hier finden Sie unsere Freizeittipps für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in Innsbruck.
» zurück zur Seite Innsbruck & Umgebung

Sehenswertes rund um die Hermann-Gmeiner-Akademie

Schloss Ambras

  • kulturhistorisch interessantes Renaissance-Schloss mit den
    Kunst- und Wunderkammern Erzherzog Ferdindands II;
    wunderbar gelegen im weitläufigen Schlosspark
  • täglich geöffnet von 10 - 17 Uhr (November geschlossen)
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: 1,5 km

zur Website

Amras

  • Stadtteil mit dörflichem Ortskern, Pfarrkirche und gutbürgerlichen Gasthöfen
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: 1,5 km

     

zur Website

Baggersee

  • Badesee mit 36.000 m2 Wasserfläche, Liegefläche, 
    Spielplätzen und Spazierwegen, große Ballsportanlage,
    Schach- und Minigolfanlage, 2 Restaurants
  • täglich geöffnet von 9 - 18 Uhr 
    (Eintrittsgebühr in der Badesaison)
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: 1 km

zur Website
      

DEZ Einkaufszentrum

  • viele Shops inkl. Apotheke, Post- und Bank,
    sowie zahlreiche Restaurants und Cafés
  • Öffnungszeiten: Mo - Mi 9 - 19 Uhr;
    Do & Fr 9. - 20 Uhr; Sa 9 - 18 Uhr
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: 1,5 km

     

zur Website

Innsbruck und Umgebung

Altstadt Innsbruck

  • Stadtführung mit oder ohne Schwerpunkt SOS-Kinderdorf

zur Website

Tiroler Museen

  • Kaiserjägermuseum und weitere Museen

zur Website

Tirol Panorama

  • Riesenrundgemälde – 360-Grad-Ansicht des Tiroler Freiheitskampfes von 1809

zur Website

Bergisel Skisprungschanze

  • atemberaubender Ausblick auf Innsbruck
    mit Olympischer Vergangenheit

zur Website

Stadtmuseum

  • Dauerausstellung zu Besonderheiten und Typischem
    für Innsbruck, sowie intensiver Einblick in die
    Zeitgeschehnisse um und nach dem Zweiten Weltkrieg.

zur Website

Stadtarchiv

  • dokumentiert die Geschichte Innsbrucks
    von den Anfängen bis in die Gegenwart
     

zur Website

Hungerburg- und Nordkettenbahn

  • in wenigen Minuten direkt vom Stadtzentrum aus
    bis auf 2.300 m Seehöhe
     

zur Website

Alpenzoo

  • einer der höchstgelegenen Zoos Europas
    mit naturnah gestalteten Gehege, Terrarien und Aquarien,
    die ca. 150 verschiedene Alpentiere

zur Website

Swarovski Kristallwelten Store

  • welberühmte Erlebniswelten von André Heller in Wattens

zur Website

Sightseer-Bus

  • Mit dem Hop on-Hop off Bus durch Innsbruck

zur Website

Igls

Dorf im Mittelgebirge, am Fuße des Innsbrucker
Hausbergs „Patscherkofel“; bekannt auch als Austragungsort
der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976,
großer Badesee im Grünen, der Lanser See.

zur Website

Patscherkofelbahn

Entdecken Sie den Zirbenweg, den Panoramaweg Jochleitensteig oder den Gipfelweg mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten oder spazieren Sie durch den höchstgelegenen botanischen Alpengarten Österreichs.

zur Website

Ausflugsziele in Tirol

Hall

  • die mittelalterlich geprägte Stadt hat eine
    der besterhaltenen Altstädte Österreichs
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 20 Min. Autofahrt

zur Website

Seefeld

  • kombiniert das Flair der Olympischen Winterspiele
    mit einer traumhaften Naturlandschaft
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 30 Min. Autofahrt

zur Website

Rattenberg

  • leinste Stadt Österreichs, ein Ziel mit Charme, Besinnlichkeit
    und viel Romantik. Mittelalterlicher Fußgängerzone,
    bekannt für traditionelle Glasbetriebe
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 40 Min. Autofahrt

zur Website
      

Stubaital

  • Wunderschönes Seitental mit Wanderwegen (Seilbahnen im Sommerbetrieb), dem WildeWasserWeg, dem Alpine Coaster
  • vier Skigebieten inkl. Gletscher mit Sommerskilauf
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 20 - 40 Min. Autofahrt

zur Website

Swarovski Kristallwelten Wattens

  • Öffnungszeiten: täglich 8.30 – 19.30 Uhr
  • Shuttle-Bus ab Innsbruck (in Innsbruck Card enthalten)

zur Website

Kühtai

  • Ski- und Wandergebiet auf 2.000 m Seehöhe
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 50 Min Autofahrt

zur Website

Zillertal

  • längstes Seitental Tirols mit ganzjährigem Urlaubsvergnügen 
  • Höhenstraße, Wander- und Gletscherskigebiet, mehrere Stauseen,
  • Zillertalbahn mit Dampfzug, vier Skigebiete und ein Gletscher
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 40 - 60 Min Autofahrt

zur Website

Krimmler Wasserfälle

  • Europas größte Wasserfälle, die unbändige Kraft des Elementes Wasser hautnah erleben
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 1,5 h Autofahrt
     

zur Website

Rangger Köpfl

  • Skifahren, Rodeln und Wandern für Familien
  • Einkehrmöglichkeit z.B. Rosskogelhütte
    (mit dem Auto erreichbar; einzigartiger Ausblick)
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 50 Min. Autofahrt
     

zur Website

Achensee

  • im Rofangebirge gelegen
  • Schifffahrt, Wandern und Schwimmen
  • weitläufige Langlaufloipen im Winter
  • Achenseebahn mit echter Dampflok 
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 45 Min. Autofahrt

zur Website

Museum Tiroler Bauernhöfe

  • Freilichtmuseum mit 37 wieder errichteten Originalbauten 
  • Öffnungszeiten:
    April & Oktober täglich 9 - 17 Uhr;
    Mai - September 9 - 18 Uhr
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 50 Min. Autofahrt
     

zur Website

Ötztal

  • Hochalpines Seitental mit weltbekannten Wintersportorten, wie z.B. Sölden. Im Sommer attraktive Familienausflugsziele wie das Ötzidorf (Steinzeit-Erlebniswelt) mit Greifvogelpark, Stuibenfall und Area 47 (größter Outdoor-Freizeitpark Österreichs)
  • Distanz zur Hermann-Gmeiner-Akademie: ca. 50 Min. Autofahrt
     

zur Website

Kontakt

Reservierungen und Anfragen richten Sie bitte an academy@sos-kd.org. Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:


Alexandra Scheiber
Seminarhausleitung
+43 512 3316 5679 


Nicole Strijbos
Rezeption
+43 512 3316 5637 


Nienke van den Hoeven
Rezeption
+43 512 3316 5647