Learning & Development


„Every child has the right to quality care. Quality care means a safe and caring environment for the child to grow and reach their full potential. We work with communities and states to provide a loving home for children who need alternative care and to prevent family breakdown.”​


 
Beziehungen – tragende Säule​

Entsprechend der oben erwähnten Rechte jeden Kindes stellen Beziehungen die tragende Säule im Wirken von SOS-Kinderdorf dar. Jedem uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bieten wir tragfähige Beziehungen an, die auf Empathie, Verbindlichkeit und Gewaltfreiheit beruhen. ​

Unsere Arbeit orientiert sich an fachlichen Standards. Sie wird laufend überprüft und weiterentwickelt. Reflexion, fachliche und persönliche Weiterentwicklung besitzen hohen Stellenwert. ​

Damit die Kernaufgabe von SOS-Kinderdorf - die Kinder-, Jugend- und Familien-Betreuung und Unterstützung - zuverlässig und in hoher Qualität möglich ist, braucht es motivierte, engagierte MitarbeiterInnen, die tiefen Sinn aus ihrer Tätigkeit beziehen. Wir setzen uns für Entwicklung und Entfaltung unserer MitarbeiterInnen ein und bieten:   ​
 

  • Spielerisches Lernen durch Erfahrung​
    Mit maßgeschneiderten Lern-Angeboten fördern wir nicht nur SOS-Kinderdorf MitarbeiterInnen aus der weltweiten Organisation sondern auch Mitarbeitende in Privatunternehmen, anderen Organisationen und der Öffentlichkeit. ​

  • Anhaltend lernen und „verlernen“​
    Wer herausragende Qualität erbringen will, braucht fortlaufend fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Information vermehrt sich heutzutage exponentiell und ist gleichzeitig immer noch schneller überholt. Je schneller sich Wissen verändert, desto wichtiger wird Lernen. Es gilt daher überholtes Wissen fortlaufend durch neues zu ersetzen. Mit uns lernen sie: „anhaltend zu lernen und zu ‚verlernen‘“​

  • Respektvolle Begegnungen und internationale Erfahrung​
    Lernen Sie spielerisch, abwechslungsreich und gemeinsam mit anderen. Bauen Sie auf Ihre Erfahrungen auf. Das sichert Ihnen nachhaltiges Wissen. Neues Wissen, das Sie sich aneignen ist relevant für Ihre Praxis. So fällt es Ihnen leichter, Ihr Verhalten zu ändern. Vertrauen Sie uns: Wir wählen Lernimpulse umsichtig, bedacht und bewusst. Nützen Sie unsere langjährige internationale Erfahrung!

 

Kontakt

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. Irene Gleirscher
irene.gleirscher@sos-kd.org
+43 512 3316 5671